Nach dem Jahreswechsel ist Conni verblüfft: Überall liegt Müll!

Feuerwerkreste, Flaschen, Zigarettenkippen – das ist so eklig. 
Sogar im Garten der Kita finden Conni und ihre Freund*innen Müll. Schnell beschließen sie, etwas dagegen zu tun. Ihre Erzieherin Hanne unterstützt sie dabei.

Die Kinder erfahren, wie Müll entsteht, wie sie ihn vermeiden und richtig entsorgen können und warum Plastik besonders problematisch ist. Sie reden mit Mitarbeiter*innen der städtischen Entsorgungsbetriebe, engagieren sich bei einer Müllsammelaktion und retten sogar eine Ente im Stadtpark.

  • Beantwortet Kinderfragen rund um die Themen Müllentstehung, -entsorgung und -vermeidung 
  • Informativ und  kindgerecht
  • Empowernde Botschaft: Du kannst einen Unterschied machen

Ein wichtiges Buch, das zeigt: Wir alle können lernen, nachhaltiger zu leben – und das macht richtig Spaß! 

 

Lesealter

ab 3 Jahren

Conni-Bilderbücher: Conni kümmert sich um die Umwelt

12,00 €Preis